Acerca de

Website_Slider_3345x1710px5.png

AFTERSHOWEVENT im Rahmprogramm „Der Untergang des Römischen Reiches“ 
„Emperors of fashion - A travel through the time" 
am 09.07.2022 ab 22:00Uhr Campus Gestaltung, Irminenfreihof 8, 54290 Trier

Studierende der Mode und Intermedia Design gestalten Ausstellungen, Workshops und Bühnenprogramm in Kooperation mit Künstlern, Musikern und Wissenschaftlern die sich künstlerisch und wissenschaftlich mit dem Untergang des römischen Reiches und unserer heutigen Situation auseinandersetzen und aufeinander Bezug nehmen. 

Wir planen im und um das Gebäude Irminenfreihof und Paulusplatz Installationen und Liveperformances mit einem Programm vor allem am Nachmittag und Abend. Am 09.07.2022 soll es die „Night of Rome’s destruction“ geben, die mit überraschenden Themen wie Musik und Lichtinstallationen und verschiedenen Akteuren sich besonders an die junge Generation als Zielgruppe wendet und die Thematik des „Römischen Reiches“ aus Sicht von jungen Kreativen erlebbar macht.

Party ist in der gegenwärtigen Situation vielleicht nicht die angebrachte Form eines Events, dennoch möchten wir mit allen Gästen gerne auf dieses besondere Jahr anstoßen. Wir werden situativ über die Ausgestaltung dieses Events entscheiden.

Das Projekt findet im Rahmen des Kulturprogramms zur Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ statt und wird durch die Kulturstiftung der Sparkasse Trier, die Stiftung Rheinland‐Pfalz für Kultur, die Lotto Rheinland‐Pfalz – Stiftung und die Stadt Trier gefördert.

Instagram_Post_01_Party_new.png
Instagram_Post_03_Party_new.png
Instagram_Post_02_Party.jpg